Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(184)
(164) Pharmd692
Sun, 3 May 2015 16:50:26 +0000
url  email

Very nice site! cheap goods http://apxoiey2.com/qovaat/4.html

(163) Pharmd764
Sat, 2 May 2015 10:48:50 +0000
url  email

Very nice site! cheap goods http://ypxoiea2.com/ovyaxxv/4.html

(162) Pharme974
Sat, 2 May 2015 10:47:57 +0000
url  email

Very nice site! cheap goods

(161) Pharmk663
Fri, 1 May 2015 04:35:40 +0000
url  email

Very nice site!

(160) Johnf482
Thu, 30 April 2015 11:09:49 +0000
email

I will immediately grab your rss feed as I can not find your email subscription link or enewsletter service. Do you have any? Kindly let me know so that I could subscribe. Thanks. dfffeadcbfed

(159) Wendell
Wed, 4 March 2015 20:42:38 +0000
url  email

Beste abnehmpillen

(158) Shannon
Tue, 24 February 2015 12:43:40 +0000
url  email

Ich war bereits eiamnl in der Klinik zu Gast und fand den Aufenthalt sehr angenehm. Man wurde bestens betreut und ffchlte sich direkt aufgehoben. Als langje4hriger Kopfschmerzpatient kann ich sagen, dass das die reinste Plage ist und man froh ist, wenn einem geholfen wird! http://nzdbwpkgcuh.com [url=http://wfrzkjedswj.com]wfrzkjedswj[/url] [link=http://mflyzjt.com]mflyzjt[/link]

(157) Pedrito
Mon, 23 February 2015 05:19:32 +0000
url  email

Liebes Klinikteam,zune4chst wfcnsche ich Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes, geesudns und weiterhin erfolgreiches neues Jahr.Nun bin ich seit dem 22.12. wieder zu Hause und mf6chte mich bei Ihnen allen ganz herzlich ffcr ihre grodfartige, liebevolle, warmherzige und kompetente Unterstfctzung bedanken, die ich we4hrend meines Aufenthaltes in der Klinik erfahren habe. Die 2 Wochen habe mir sehr gut getan, ich habe Abstand zu allem gewonnen und mit den hilfreichen Tipps und dem Wissen aus den Seminaren und Gespre4chen bin ich gut gerfcstet ffcr den Alltag und zuversichtlich, das ich die Migre4ne reduzieren bzw. diese anders wahrnehmen kann (dies hat sich schon in den ersten beiden Tagen zu Hause gezeigt-Entspannungstraining sei Dank !).Es war ein tolles Geffchl, unter Menschen zu sein, die einen we4hrend einer Attacke ohne lange Erkle4rungen verstehen, weil sie selbst wissen, wie man sich dann ffchlt. Ich erfahre zwar in meinem Umfeld auch vergleichsweise viel Verste4ndnis, aber im Umgang mit anderen Migre4nikerInnen und Ihnen allen, liebes Klinikteam, erfe4hrt dieses Verste4ndnis noch eine vielfache Steigerung und natfcrlich ist nicht zuletzt immer Hilfe da, wenn sie benf6tigt.Nochmals ein grodfes DANKE !Herzliche Grfcdfe aus BonnMichaela Herzog

(156) Bunga
Sun, 22 February 2015 08:05:06 +0000
url  email

ONSHallo,ich mf6chte euch meine Erfahrungen mit der Okzipitaken Nervenstimulation (ONS) vorstellen.Seit mienem 14.Lebensjahr (bin jetzt 48) leide ich unter Migre4ne.2005 war ich in der Kopfschmerzklink Kf6nigstein, Entgiftung, Mayr Die4t etc., 2009 in der Berolina Klinik in Bad Oeynhausen und 2011 in der Klinik Flachsheide in Bad Salzuflen.Seit 2006 habe ich eine Schwerbehinderung von 50 Prozent anerkannt bekommen, vom Versorgungsamt, wegen der Migre4ne.Ich habe meinen Dienst (Schichtdienst b.d. Polizei) vere4ndert und mache seit 2005 keinen Nachtdienst mehr und seit diesem Jahr April auch keinen Spe4tdienst, da Migre4niker einen geregelten Tagesablauf benf6tigen.Leider hat mir nichts geholfen und ich hatte weiterhin mindestens 15 Tage/Monat Migre4ne und Spannungskopfschmerz.Im September habe ich mich operieren lassen (ONS). In den ersten 4 Wochen habe ich keine Besserung gespfcrt und war ziemlich frustriert. Die c4rzte hatten mir zwar vorher gesagt, dass es 1-3 Monate dauern kann, bis sich der Kf6rper umgestellt hat, aber das glaubt man ja nicht und mf6chte sofort ein Erfolgserlebnis.Nach etwa 4,5 Wochen fing es an, dass sich die Migre4ne nicht mehr richtig durchsetzte. Ich bin nicht schmerzfrei, aber ich habe viel leichtere Attacken und habe im Oktober nur 4 mal zu Triptanen greifen mfcssen!Ich bin begeistert von dem Ergebnis der OP. Jetzt nach gut 8 Wochen geht es mir erheblich besser. Meine Lebensqualite4t ist enorm gestiegen.Hiermit mf6chte ich allen Mut machen, die auch schon alles ausprobiert haben.Ffcr weitere Fragen stehe ich gerne zur Verffcgung!LG Tina

(155) Yardley
Wed, 11 February 2015 17:48:36 +0000
url  email

(╯°□°)--︻╦╤─ - - -